17.05.2013 Stuttgart – NIGHT OF DOOM IX – Orchid / Free Fall / Troubled Horse / White Daze

7. Mai 2013

ORCHID gehen mit ihrem neuen Album “The Mouth of Madness” an den Start. Die Amis zelebrieren ihren okkulten Rock voller Inbrunst. Authentischer geht es kaum.
Eingesprungen für die großen Witchcraft sind TROUBLED HORSE aus Schweden, mit FREE FALL zusammen die perfekte Ergänzung für den Headliner.

Mit dabei unsere Youngster WHITE DAZE – live einfach immer wieder grandios!

 

ORCHID

Doomiger Rock mit Drive und Überzeugung – aus Übersee blasen ORCHID zum Angriff. Konnte bereits “Capricorn” überzeugen, wirft das neue Album bereits lange Schatten voraus. Zeit, live genau das zu zelebrieren, wofür Orchid stehen – feinster okkulter Rock!

FacebookCDs und Merchandise

 

FREE FALL

Überraschend standen FREE FALL im Rampenlicht. Die Schweden konnten auch Skeptiker mit ihrem hungrigen Hardrock überzeugen. Das kann live einfach nur rocken!

FacebookCDs und Merchandise

 

TROUBLED HORSE

Statt Witchcraft, die krankheitsbedingt absagen mussten, übernehmen TROUBLED HORSE nun den klassischen Psychedelic Rock Teil des Abends. Eine interessante Band, die man auch künftig im Auge behalten sollte.

FacebookCDs und Merchandise

 

WHITE DAZE

Durch Konzerte mit Graveyard und Kylesa konnten sich die Youngsters WHITE DAZE als lokaler Geheimtipp empfehlen. Passender als die Blues Rocker kann kein lokaler Opener sein. Es empfiehlt sich, pünktlich um 19:30 Uhr vor Ort zu sein!

FacebookCDs und Merchandise

 

RUNNING ORDER
19:30-20:05 WHITE DAZE
20:25-21:00 TROUBLED HORSE
21:20-22:05 FREE FALL
22:25-23:40 ORCHID

 

17.05.2013 Stuttgart, Universum (Homepage)
VVK 18 EUR – AK 20 EUR
Einlass: 19:00 – Beginn: 19:30

 

KARTEN FÜR DIESES KONZERT
Es gibt noch ausreichend Karten an der Abendkasse!

 

AKKREDITIERUNG
Bitte schickt uns per Kontaktformular einen Link oder sonstigen Nachweis für einen Vorbericht. Akkreditierungsanfragen ohne Vorbericht werden nicht akzeptiert.
Wir erwarten von Euch einen Vor- und Nachbericht inklusive Konzertbilder. Bilder werden von uns bei Bedarf auch gern zur Verfügung gestellt.

 

Ihr findet das Event auch bei: last.fm last.fm last.fm facebook

Bullet / Enforcer / Skull Fist – Helldorados noch dabei

19. April 2011

Die HELLDORADOS eröffnen heute, am 19.4. in der Rockfabrik Ludwigsburg für BULLET, ENFORCER und SKULL FIST, alles Garanten für eine satte Live-Show.
Also Lederjacke, Leggins und Addidas-Schuhe ausgepackt und heute Abend in die Rockfabrik gegangen. Es gibt noch genügend Tickets an der Abendkasse! > zum Event

19.04.2011 Bullet / Enforcer / Skull Fist / Helldorados

16. Februar 2011

BULLET und ENFORCER + Support Skull Fist / Helldorados

 

BULLET

BULLET konnten mit ihrem neuen Album “Highway Pirates” erneut einiges an Staub aufwirbeln. Straighter Hardrock der wesentlich frischer wirkt als die manchmal recht offensichtlichen Vorbilder. Live macht diese Band einfach wahnsinnig Spaß wie wir selbst schon erfahren durften.

MySpaceCDs und Merchandise

 

ENFORCER

Wer ordentlich rockenden Haarspray Heavy aus den 80ern vermisst wird hier ganz auf seine Kosten kommen. ENFORCER haben sich ganz dem traditionellen Sound verschrieben und leben ihn wie kaum eine zweite Band momentan. Dazu gehört auch eine Live-Show, die jede Venue gnadenlos in Grund und Boden rockt.

MySpaceCDs und Merchandise

 

SKULL FIST

Für eine kleine Überraschung haben SKULL FIST gesorgt, waren sie doch vorher nur schwer auf der metallisch-rockigen Landkarte aufzufinden. Aber nun schappen sie zusammen mit Bullet und Enforcer auf einmal von Übersee nach Europa herüber. Muss man also im Auge behalten die Kanadier.

MySpaceCDs und Merchandise

 

HELLDORADOS

Die Local Heroes! Die HELLDORADOS rocken mit breiten Beinen und dicken Eiern und werden Euch definitiv gleich am Anfang ordentlich Rock um die Ohren hauen…

MySpaceCDs und Merchandise

 

Running Order:
19.30-20.00 HELLDORADOS
20.30-21.00 SKULL FIST
21.20-22.15 ENFORCER
22.35-23.30 BULLET

 

19.04.2011 Ludwigsburg, Rockfabrik (Homepage)
VVK 18 EUR – AK erhöht
Einlass: 19:00 – Beginn: 19:30

 

KARTEN FÜR DIESES KONZERT
Es gibt noch genügend Tickets an der Abendkasse!

 

AKKREDITIERUNG
Bitte schickt uns per Kontaktformular einen Link oder sonstigen Nachweis für einen Vorbericht. Akkreditierungsanfragen ohne Vorbericht werden nicht akzeptiert.
Wir erwarten von Euch einen Vor- und Nachbericht inklusive Konzertbilder. Bilder werden von uns bei Bedarf auch gern zur Verfügung gestellt.

 

Ihr findet das Event auch bei:
last.fm last.fm last.fm facebook

23.01.2010 Noch ne Band, Cheeno, Royal Rodeo

16. September 2009

Das Jahr 2010 beginnt mit Rock und Alternative. Die Newcomer NOCH NE BAND machen derzeit mit ihrem Debüt-Album von sich reden. Dass sie das natürlich auch in Stuttgart live vorstellen wollen liegt auf der Hand. Ebenfalls mit Frontdame, aber ungleich härter und dabei vielleicht nicht ganz so eingängig präsentieren sich die Saarländer CHEENO. Doch mitreißen können sie live, das konnten sie auch schon in Stuttgart beweisen. Mit im Gepäck: das zweite Album “2Face Macy”. Die Ulmer ROYAL RODEO wissen mit amtlichem Rock zu begeistern. Und der wird am 23.1. für ersten Bewegungsdrang sorgen. Ein rundes Rock-Package also.

 

NOCH NE BAND

NOCH NE BAND – ein Name der aufhorchen lässt; der so gar nicht passen will zu all den Superlativen, mit denen heutzutage die Musikindustrie im Minutentakt neue Nachwuchsbands auf den Markt spült. Von denen jede noch größer, besser, höher schneller und weiter sein soll als Alles bisher dagewesene. NOCH NE BAND – ein Name der auf bemerkenswerte Art und Weise das Selbstverständnis der drei jungen Musiker dokumentiert: “Wir halten uns nicht für etwas besseres. Wir wissen, wir sind eine von vielen und vielleicht haben wir keine Chance – aber die nützen wir.” Und genau das macht sie zu etwas ganz Besonderem. Denn: diese Kombination aus Tiefgang und Humor, aus intelligenten deutschen Texten und Energie und aus Virtuosität und Krawall sucht seinesgleichen.

MySpaceCDs und Merchandise

 

CHEENO

Chenno haben mit Jennie Kloes eine Sängerin in ihren Reihen, die mit ihrer unglaublichen Stimme den Bogen zwischen the Gathering und Die Happy bis hin zu Guano Apes spannt. So wird sie mit ihrer unglaublich variablen Stimme live auf ein Neues das Publikum verzaubern. Der Gesang der Powerfrau erinnert teilweise an Marta Jandová von Die Happy nur mit einem wesentlich größeren Spektrum. Das Fundament bildet anspruchsvoller Alternativ-Rock, der mitunter auch härtere Töne anschlägt.

MySpaceCDs und Merchandise

 

ROYAL RODEO

Drei Instrumente, zwei “R”, ein Sound. Rock. Nicht mehr und nicht weniger. Genau das sagten sich fünf Ulmer Herren als sie Royal Rodeo gründeten. Rock. Mit Eiern, erwachsen, direkt, ehrlich und kompromisslos. Gespielt wird nur was gefällt.

MySpaceCDs und Merchandise

 

Running Order
20:30-21:15 Royal Rodeo
21:30-22:20 Cheeno
22:35-23:30 Noch ne Band

 

23.01.2010 Stuttgart, Club Zentral
VVK 6 EUR – AK erhöht
Einlass: 19:30 – Beginn: 20:30

Es wird ausreichend Karten an der Abendkasse geben!

Tickets direkt bei uns: Hardtickete-Ticket
Tickets bei anderen VVK-Stellen:
eventim und alle gängigen VVK-Stellen

 

Ihr findet das Event auch bei:
last.fm last.fm     last.fm facebook